bastelanleitung

einleitung
story sack
kuscheltiere
handpuppe
buch
storytime
domino
schmuck
impressum

Kuscheltiere


Einfache Kuscheltiere und Puppen lassen sich recht schnell herstellen. Als Vorlage kann eine Zeichnung dienen. Auf diversen Internetseiten finden sich eine Vielzahl einfach gehaltener Ausmalbilder, die sich ebenfalls als Vorlage für Teddys, Puppen und andere Tierfiguren eignen. Die Vorlagen können dann auf 2 alte Stoffreste (oder Filz) gelegt werden. Die Stoffreste werden anschließend entsprechend der Vorlage ausgeschnitten (etwas Rand für das Nähen lassen), dann zusammengenäht und beispielsweise mit Watte oder anderem Füllmaterial gefüllt. Augen können zum Schluss beispielsweise durch Knöpfe dargestellt werden. Die so hergestellten Kuscheltiere sind zwar nur eine 2-D-Variante, eignen sich aber trotzdem hervorragend zum Kuscheln, spielen und zum Nachspielen von Geschichten.


Wer eine anspruchsvolle 3-D-Variante eines Teddy herstellen möchte, finde einige Anregungen im Internet oder kann auf ein Bastelset zum Herstellen eines Teddys zurückgreifen. Der Vorteil dieser Sets ist, dass alle nötigen Utensilien sowie ausführliche Bastelanleitungen beiliegen.


Teddy Kuscheltier